INNDIGO

Location Brand für eine Immobilie in Berlin-Neukölln


Selten besitzen Berliner Altbauten aus der Zeit des Massenwohnungsbaus um 1900 ein eindeutiges Alleinstellungsmerkmal – der Altbau in der Innstraße ist hier eine Ausnahme. Die sehr prägnante und eigenwillige Fassadengestaltung wurde von Prof. Ulrich Reimkasten entworfen und fällt jedem Passanten unwillkürlich ins Auge.

Der für das Objekt gefundene Begriff „INNDIGO“ ist ein Wortspiel, dass auf die Farbe Indigo zurückzuführen ist und gleichzeitig das doppelte „N“ aus der Innstraße integriert.

Das ästhetische Kommunikationskonzept nimmt hier klaren Kurs auf die expressive Fassadengestaltung und führt diese in Variationen am Logo, den grafischen Elementen und Visualisierungen weiter. Das künstlerische Statement wird im Location Brand gespiegelt.

Die Wohneinheiten befanden sich in unterschiedlicher baulicher Beschaffenheit wurden im Ist-Zustand verkauft. Diese baulichen Gegebenheiten wurden in Klassen eingeteilt und mittels Icons grafisch gekennzeichnet. Angesprochen wurde so eine Zielgruppe mit Affinität zum künstlerischen Ausdruck und einem hohen Interesse an der Möglichkeit zu einem individuellen Ausbau ihrer Wohnung.

Leistungen

Location Brand
Creative Direction
Text
Exposé
Website



Clairevoyance

Location Brand für eine Altbauimmobilie in Potsdam

Weiter …

AXIS

Location Brand für ein Immobilienprojekt, das Neu- und Altbau miteinander kombiniert. Die 66 Wohneinheiten liegen in Berlin-Friedrichshain im Samariterkiez.

Weiter …

Blanche

Location Brand für einen Neubausolitär in der Motzstraße in Berlin-Schöneberg.

Weiter …

Königsdächer

Location Brand für den Dachausbau einer Altbauimmobilie in Berlin-Mitte zwischen Museumsinsel und Friedrichstraße

Weiter …

Zossener 4

Location Brand für eine Altbauimmobilie in Berlin-Kreuzberg

Weiter …

Bänsch Quintett

Location Brand und umfassendes Immobilienmarketing für ein Neubauensemble in Berlin-Friedrichshain.

Weiter …

Obentraut

Location Brand für ein Neubauprojekt in Berlin-Kreuzberg

Weiter …